Betriebsausflüge: raus aus dem Alltag, rein in den Spaß

Frisch nach der Ausbildung oder dem Studium ist man voller Elan und Motivation. Doch nach einigen Jahren im Beruf kann das schnell anders aussehen, der Alltag hat einen eingeholt. Jeden Tag der selbe Weg zur Arbeit, auf dem man sogar täglich den selben Leuten begegnet. Im Büro: die selben Kollegen, die selben Aufgaben, der selbe Schreibtisch.

Dem Stress entfliehen, einfach einmal raus, frische neue Luft atmen, neue Dinge sehen, einfach einmal etwas anderes erleben – das wünschen sich viele. Dass das auch innerhalb einer Betriebsgemeinschaft sinnvoll sein kann, entdecken immer mehr Geschäftsführer, Manager und Abteilungsleiter.

 

Betriebsausflüge können Wunder bewirken

Ein Betriebsausflug kann helfen, dieser professionellen Seriosität einmal zu entfliehen und er bringt noch mehr: sich mit Kollegen und Vorgesetzten in einer anderen Atmosphäre zu treffen trägt dazu bei, seinen Gegenüber auch im Büroalltag besser einschätzen zu können. Zwar ist der einzelne immer noch Teil einer Arbeitsgemeinschaft, aber ein Ortswechsel kann Wunder bewirken. Mitarbeiter gehen aus sich raus, der Fokus der Unterhaltungen liegt mehr auf dem Privaten – Kollegen lernen sich von einer anderen Seite kennen. Man lernt sich besser kennen. So kann es auf einmal passieren, dass man seinen Büronachbarn auf einmal schon anhand seiner nonverbalen Kommunikation einschätzen kann. Direkte Ansprachen werden einfacher – das wird auch den Arbeitsalltag erleichtern!
 

blogbeitrag_betriebsausflug

 

Ein Teamgefühl herausbilden

„Teambuilding-Maßnahmen“ nennt man solche Ausflüge. Aus gutem Grund: gemeinsame Aktivitäten stärken in der Tat das Zusammengehörigkeitsgefühl des Teams. Von einem positiven Tag mit schönen und lustigen Erlebnissen kann der Arbeitsalltag noch Wochenlang zehren. In den Pausen erinnert man sich gerne gemeinsam an die ein oder andere Situation. Das hilft Stress abzubauen und daraufhin wieder erfrischt und vor allem mit einem guten Gefühl zurück an den Arbeitsplatz zu kehren.

Aus diesen naheliegenden Gründen werden Teamtage oder Betriebsausflüge immer beliebter – auch bei der Führungsetage – denn auch ein Vorgesetzter ist froh, einmal dem Alltag entfliehen zu können.

 

Hilfe bei der Planung Ihres Betriebsausfluges

Dabei bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten so einen Firmentag zu gestalten. Vom Besuch eines Weihnachtsmarktes, eine Stadtführung, der Besuch einer kulturellen Veranstaltung, ein Ausflug in die Natur oder einfacher ein nettes Beisammensitzen in einem Lokal. Doch eines sollten Sie dabei beachten: ganz ohne Programm funktioniert so ein Ausflug nicht, denn langweilen sich die Beteiligten, haben Sie nichts gewonnen. Bei der Planung Ihres ganz speziellen Betriebsausfluges sind wir Ihnen gerne behilflich. Von der Ideenfindung bis hin zur Umsetzung. Komfortabel wird es in jedem Fallendem fall – mit unseren Luxuslinern!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *